12 Zitate über Persönlichkeitsentwicklung, die dich an das Wesentliche erinnern

Zitate sind ein wunderbarer Weg, uns an das Wesentliche zu erinnern.

Was ist für unsere persönliche "Lebensreise" wichtig?

Was hilft uns, Schwierigkeiten leichter zu nehmen?

Was sind wichtige Prinzipien?

In diesem Artikel habe ich 12 inspirierende Zitate über Persönlichkeitsentwicklung gesammelt und teilweise für dich kommentiert:

Optimist: Jemand der einen Schritt zurück, nach einem Schritt nach vorn, nicht als Katastrophe sieht, sondern mehr wie einen Chachacha.

Barbara Dederichs

Der Wunsch schlechte Gewohnheiten dauerhaft abzulegen, ist verständlich und doch nicht immer förderlich. Besonders dann, wenn wir uns "Rückschritte" nicht mehr erlauben und starr werden. Das Leben ist eine Pendelbewegung.

Frage dich nicht was die Welt braucht - Frage dich was du brauchst, um dich lebendig zu fühlen, und dann tu es. Denn die Welt braucht lebendige Menschen.

Harold Whitman

Lebendigkeit rockt!

Die größte Entdeckung meiner Generation ist, dass ein Mensch sein Leben ändern kann, in dem er seine Einstellung ändert.

William James

Wie erlebst du eine Trennung? Wie erlebst du eine kritische Äußerung?

Was bestimmt, wie du diese erlebst?

Nicht das Phänomen selbst bestimmt, wie du es erlebst - deine Beziehung und Einstellung zu diesem Phänomen bestimmt, wie du es erlebst.

Jeden Tag entscheidest du neu, was für ein Mensch du sein wirst.

Viktor Frankl

Wie hast du dich entschieden? Du bist verantwortlich für dein Leben. Das Leben mischt die Karten - du spielst.

Unsere einzige Hoffnung: Loslassen, wer wir sein sollten und werden, wer wir sind - unsere eigene Einzigartigkeit und Seltsamkeit zu leben.

Stephen Gilligan

Oder wie es Indigo Williams ausdrückt: "On the journey to myself I've been so many people..."

Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.

Henry Ford

Wenn es richtig unbequem wird, lernst du am meisten.

Habe keine Angst vor Veränderung, habe Angst vor Stillstand.

Ortwin Meiss

Stell dir vor es ist ein Jahr vergangen und alles ist genau so wie jetzt gerade? Wie fühlst du dich?

Vielen graust vor dieser Vorstellung - zurecht! Veränderung passiert in jeder Sekunde - es ist unser natürlicher Zustand. Diesen Fakt anzunehmen (anstelle gegen Veränderung anzukämpfen), kann dir viel Kraft geben.

Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht oder zerstört, sondern als etwas, das uns vollendet.

Antoine de Saint-Exupéry

Oder: Die Kunst im Umgang mit der Zeit!

Und dann braucht man auch noch Zeit um einfach da zu sitzen und vor sich hin zu gucken.

Astrid Lindgren

Das Leben ist eine Pendelbewegung zwischen Tun und Sein.

Wenn du dankbar bist, ist dein Herz offen: Offen gegenüber anderen, offen für Überraschungen.

Bruder David Steindl-Rast

Dankbarkeit ist eine unserer stärksten Ressourcen.

Der Spagat des Lebens: Grenzen versetzen und Endlichkeit akzeptieren.

Gunther Schmidt

Es ist viel mehr möglich, als wir denken und doch sind wir endlich.

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Seneca

Weil ich nicht selbstbewusst bin, kann ich keine Trainings halten. Oder doch umgekehrt? Weil ich keine Trainings halte, bin ich nicht selbstbewusst?

Sei vorsichtig, welche kausalen Schlüsse (wenn A, dann B) du ziehst.

Dienen diese Schlüsse deinem Ziel?

Nur selten gelten diese Schlüsse in der "Wirklichkeit". Viel wahrscheinlicher als lineare Wirkzusammenhänge sind Wechselwirkungen: A beeinflusst B und B beeinflusst A.

Zum Abschluss habe ich für dich noch ein elftes Zitat. Ich habe keinen Kommentar dazu,

- es gefällt mir einfach:

Verstehen kann man das Leben rückwärts; leben muss man es vorwärts.

Søren Kierkegaard

Welche Zitate kennst du, die zu diesen gut passen? Welches Zitat hat dich am stärksten angesprochen? Schreibe ein Kommentar.

Alles Liebe,

Raphael

Stell dir vor...

  • es fällt dir leicht dich rasch zu zentrieren
  • andere schätzen und genießen dein Präsenz in Gesprächen
  • du sagst ehrlich und souverän, was du willst und was du nicht willst.

Mach die ersten Schritte für eine effektivere Kommunikation mit diesem kostenlosen E-Mail Kurs:

Du erhältst 5 E-Mails in 5 Tagen. Deine Adresse ist geschützt und du kannst dich jederzeit abmelden. 

  1. Dario Antworten

    Hey Raphael,

    mir gefällt besonders das Zitat von Viktor Frankl, weil es uns daran erinnert, dass wir jeden Tag etwas ändern können bzw. unsere Situation ändern können.

    Grüße
    Dario

    • Raphael Antworten

      Hey Dario,

      ganz meiner Meinung. Ein anderer Absatz, der ihm zugeschrieben wird und diese Erkenntnis beschreibt ist:

      Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum.
      In diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion zu wählen.
      In unserer Reaktion liegen unser Wachstum und unsere Freiheit.

      Alles Liebe,
      Raphael

  2. Kerstin Antworten

    Wer wirklich etwas will, findet einen Weg. Wer nicht wirklich will, findet Ausreden.

    © Willy Meurer

Schreib was dich bewegt:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.